Preise & Ausrüstung

Mitgliederbeiträge, neu ab 01.01.2016

Erwachsene   42,-€ / Monat
Jugendliche/Schüler/Studenten
ab 16 Jahren
  30,-€ / Monat
Personal Training   50,-€ / Stunde

Aufnahmegebühr: einmalig 30,00 Euro,
beinhaltet ein T-Shirt im Wert von 25 Euro.

Ab 01.01.2016 beinhalten alle Preise die
gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%.

(Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende.)

Ausrüstung

  • Hallenschuhe, normale Trainingskleidung
  • Tiefschutz/ Frauen Brustschutz - dringend empfohlen
  • Für Advanced-Training werden eigene Boxhandschuhe, Knieschoner, Free-Fight-Handschuhe, Gebissschutz, Unterarmschoner, Schienbeinschoner und Kopfschutz benötigt.
  • Wir empfehlen Euch etwas zu trinken mitzubringen, keine Glasflaschen!

Mitgliederbeiträge

Erwachsene   35,-€ / Monat
Jugend/Schüler/Studenten
ab 16 Jahren
  25,-€ / Monat
Personal Training   49,-€ / Stunde

Mitgliederbeiträge neu ab 01.01.2016

Erwachsene   42,-€ / Monat
Jugend/Schüler/Studenten   30,-€ / Monat
Personal Training   50,-€ / Stunde

(Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende.)

Ausrüstung

  • Hallenschuhe, normale Trainingskleidung
  • Tiefschutz
  • Für Advanced-Training werden eigene Boxhandschuhe, Free-Fight-Handschuhe, Gebissschutz, Unterarmschoner, Schienbeinschoner und Kopfschutz benötigt.
  • Wir empfehlen Euch etwas zu trinken mitzubringen, kein Glas!

 

Wenn ihr Interesse an unserem Training habt, seid ihr gerne zu einem Probetraining eingeladen.

Solltet ihr schon entschieden haben euch anzumelden, könnt ihr hier das Anmeldeformular zum Ausdrucken herunterladen.

Termine für Personal Training können gerne unter der Rubrik Kontakt oder nach Rücksprache mit einem Instruktor vereinbart werden.


Haftungsausschluss
  1. Die Instructoren übernehmen keinerlei Haftung für Schäden oder Verletzungen die durch Eigenverschulden eines Kursteilnehmers verursacht werden.
  2. Die Instructoren übernehmen keine Haftung für sportspezifische Unfälle. Kampfsport und Selbstverteidigung gehören zu den sog. Kontaktsportarten. Die Instructoren weisen darauf hin, daß für die Teilnehmer der Selbstverteidigungskurse keine Unfallversicherung für Sportunfälle, die im Rahmen des Sportunterrichts erfolgen, besteht. Eine Unfallversicherung ist Sache des Vertragspartners
  3. Für Wertgegenstände und Kleidung kann keinerlei Haftung übernommen werden.
  4. Während der gesetzlichen Feiertage ist kein Training.
Trainingsordnung
  1. Es ist dem Vertragspartner bekannt, dass er für die Ausführung seines Sports, zu seinem eigenen und dem Schutz seiner Trainingspartner, eine geeignete Schutzausrüstung braucht.
  2. Die Trainingsfläche darf nur mit sauberen, separaten Sportschuhen betreten werden.
  3. Aus hygienischen Gründen darf nicht mit freiem Oberkörper oder sog. Muskelshirt trainiert werden.
Erklärung des Vertragspartners
  1. Es liegen keinerlei ärztliche Bedenken dagegen vor, dass ich trainiere.
  2. Mir ist bewusst, dass beim Training einer Kontaktsportart Verletzungen trotz größter Sorgfalt nicht gänzlich ausgeschlossen werden können.
  3. Ich bin uneingeschränkt sportgesund und sporttauglich. Im Zweifelsfalle werde ich vor Trainingsbeginn einen Arzt konsultieren. Ich unterrichte den Instructor vor Beginn der Trainingseinheit über etwaige Erkrankungen, die relevant sein könnten (chronische Erkrankungen, Verletzungen etc.)
  4. Ich verpflichte mich, bei der Ausübung der Trainingstechniken stets die nötige Vorsicht walten zu lassen.
  5. Ich verpflichte mich, Trainingsräume und Trainingsutensilien pfleglich zu behandeln und etwaige Schäden unverzüglich anzuzeigen.
  6. Ich versichere, dass in meinem Führungszeugnis keinerlei Eintragungen bezüglich Gewaltdelikten vorliegen und auch kein entsprechendes Gerichtsverfahren gegen mich anhängig ist.
Gesundheit

Krav Maga ist ein Kontaktsport, bei dem Selbstverteidigung realitätsnah vermitteln werden soll. Hierbei kommt es zu einem mehr oder weniger starken Körperkontakt. Verletzungen können hierbei nie gänzlich ausgeschlossen werden. Bitte bedenke, dass Du auf eigene Gefahr trainierst und wir keine Haftung für Verletzungen, die beim Training auftreten, übernehmen können.